header header header
Hair – das Kult-Musical

Hair – das Kult-Musical

Von Galt MacDermot

Buch und Liedtexte von Gerome Ragni & James Rado / Deutsche Liedtexte von Walter Brandin / Deutsch von Nico Rabenald
Am Broadway produziert von Michael Butler
Regie: Franz-Joseph Dieken
Musikalische Leitung: Andreas Binder (in Verhandlung)
Kostüme: Volker Deutschmann
Choreographie: Sven Niemeyer (in Verhandlung)
Bühne: Yvonne Marcour, Sabine Kohlstedt
Besetzung: Ensemble Altonaer Theater (12 Darsteller*innen)

Honorar: 11.590,- Euro (zzgl. 17,12% Tantiemen/ GVL/ AVA)

Gastspielzeitraum: 10.09. bis 10.01.2021

USA, Ende der 60er Jahre, eine Gruppe von Hippies sucht abseits etablierter Bürgerlichkeit und in Opposition zum Staatsapparat nach einem anderen, friedvolleren Leben ohne Krieg, Gewalt und Rassismus. Sie singen von Bewusstseinserweiterung, und Liebe und träumen von einem neuen Zeitalter… Das Stück gibt keine Antworten, es unterstreicht ein Lebensgefühl und regt an zum Fragen und Tanzen!

Lebensgefühl, Rebellion, freie Liebe, Flower-Power und Auflehnung gegen den Krieg, das ist Hair. Songs wie Aquarius, Good morning starshine und Let the sunshine in sind Welthits, die Kultstatus erreicht haben und die Philosophie der Peace-Generation auf den Punkt bringen. „Let the sunshine in!

© 2020 Stäitsch Theaterbetriebs GmbH • Datenschutz